79:70-Heimsieg: Perfekter Einstand von El-Amin

1
WELCOME BACK Khalid El-Amin #42 (Foto: Sven Marquardt)
WELCOME BACK Khalid El-Amin #42 (Foto: Sven Marquardt)

Eindrucksvoll und mit perfekten Führungsqualitäten meldete sich der 36-Jährige Amerikaner Khalid El-Amin bei den Göttingern zurück! Direkt im ersten Spiel nach seinem „kurzen Ausflug“ in den Kosovo erzielte er in knapp 29 Minuten effektiver Spielzeit 16 Punkte und 7 Assists.

Bereits nach wenigen Minuten Eingewöhnungszeit konnten die 3447 Veilchen-Fans in der ausverkauften S-Arena erkennen, dass El-Amin sofort das Ruder in die Hand nahm und seine Teamkollegen gut in Szene setzte.

Während des Spielverlaufs merkte man zeitweise noch die Nervosität in Reihen der Veilchen, aber genau in solchen Situationen ist El-Amin der perfekte Führungsspieler. Auch in brenzlichen Situationen bewahrt er einen kühlen Kopf und weiß damit routiniert umzugehen. Genau solch ein Spieler hat den Veilchen noch gefehlt.

Diese positive Energie hatten gestern Nachmittag insbesondere Shane Edwards, Robert Kulawick und Dominik Spohr genutzt. Neben grandiosen Monsterblöcken, toll herausgespielten Spielsituationen und mehreren Dreiern aus der Tiefgarage zeigten die Veilchen endlich, wozu sie eigentlich in der Lage sind.

Bleibt zu hoffen, dass nach dem 79:70-Heimsieg gegen die Crailsheim Merlins etwas Ruhe einkehrt und nun Schritt für Schritt weitere wichtige Punkte im Abstiegskampf gesammelt werden können. Kurz vor Spielbeginn gab BG Göttingen übrigens bekannt, dass Marque Perry ab sofort nicht mehr im Kader ist. BG Göttingen und Marque Perry nutzten ihre beidseitige Ausstiegsklausel und beendeten die Zusammenarbeit.

Statistiken

Endstand: 79:70
Viertelergebnisse: 17:18, 24:19, 16:19, 22:14
Bester Werfer BG Göttingen: Edwards, El-Amin (je 16 Punkte)
Bester Werfer Crailsheim: Konrad Wysocki (19 Punkte)
Man of the Match*: Khalid El-Amin (BG Göttingen)
Zuschauer: 3447
Weitere Links zum Spiel: Highlight-Video / Spielstatistik

* Erläuterung zum Man of the Match: Spieler mit der höchsten Effektivität laut Statistik.

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar