Bayern München zu stark für die Veilchen

0
Terrell Everett gegen John Bryant (Foto: Sven Marquardt)
Terrell Everett gegen John Bryant (Foto: Sven Marquardt)

Der Vizemeister aus München hat die kurze Erfolgsserie der Veilchen am Dienstagabend gestoppt. Trotz einer sehr starken Anfangsphase der Göttinger, konnte Bayern München schnell die Oberhand in der Partie übernehmen und deutlich mit 94:65 gewinnen.

Wieder einmal konnten auf Seiten der Göttinger der 27-Jährige Power Forward Harper Kamp (15 Punkte) und Ian Hummer (14 Punkte) überzeugen. Insbesondere der BG-Neuzugang Hummer bewies sowohl in der Defense als auch in der Offense seine Stärken.

Auf Seiten der Münchener konnte Shooting Guard Bryce Taylor mit insgesamt 27 Punkten ein erfolgreiches Comeback nach einer Oberschenkelverletzung feiern.

Statistiken

Endstand: 65:94
Viertelergebnisse: 10:21, 16:22, 21:24, 18:27
Bester Werfer BG Göttingen: Harper Kamp (15 Punkte)
Bester Werfer Bayern München: Bryce Taylor (27 Punkte)
Man of the Match*: Bryce Taylor (München)
Zuschauer: 3447 (ausverkauft)
Weitere Links zum Spiel: Highlight-Video / Spielstatistik

* Erläuterung zum Man of the Match: Spieler mit der höchsten Effektivität laut Statistik.

Hinterlasse einen Kommentar