BG Göttingen empfängt den amtierenden Meister Brose Bamberg

0
Die Veilchen feiern nach dem Heimsieg (Foto: Veilchen News)
Die Veilchen feiern nach dem Heimsieg (Foto: Veilchen News)

Wie die Zeit vergeht: Am kommenden Sonntag (2. April 2017) findet bereits das drittletzte Heimspiel in der easyCredit BBL Saison 2016/2017 in der S-Arena auf dem Göttinger Schützenplatz statt.

Um 18 Uhr empfangen die Veilchen den amtierenden deutschen Meister Brose Bamberg. Trotz eines bärenstarken und hochdotierten Kaders sind die Franken zurzeit anscheinend am Limit ihrer Kräfte angekommen. Die letzten drei Spiele gingen alle verloren. Allerdings muss man dazu sagen, dass es sich hierbei um Gegner wie den FC Bayern München (59:67), den ungeschlagenen Tabellenführer ratiopharm ulm (79:84) und unter der Woche in der Euroleague Darussafaka Istanbul (97:99 nach Verlängerung) handelte.

Im Hinspiel konnten die Göttinger zwar zeitweise gut mithalten, allerdings verloren die Südniedersachsen letztendlich mit 82:93 in Bamberg. Insbesondere im letzten Viertel drehten die Veilchen nochmal richtig auf und konnten dieses mit 23:14 für sich entscheiden. Bester Spieler im Hinspiel war Maodo Lo (19 Punkte, 7 Assists). Auf Seiten der Göttinger erzielte Jesse Sanders mit 18 Punkte die meisten Treffer.

Links zum Hinspiel: Spielbericht / Statistik / Highlight-Video

BG Göttingen vs.
Brose Bamberg
Punkte (Ø) 76.4 84.2
Field Goals (%) 45.2 50.6
Dreierquote (%) 33.2 40.5
Freiwurfquote (%) 75.3 82.5
Rebounds (Ø) 35.4 34.0
Assists (Ø) 18.7 19.5

Für das Spiel BG Göttingen gegen Brose Bamberg gibt es noch Tickets! Dies könnt Ihr entweder über den Online-Ticketshop oder an der Abendkasse (öffnet 1,5 Std. vor Spielbeginn) erwerben. Alternativ wird das Spiel wie immer live bei Telekom Basketball übertragen.

Hinterlasse einen Kommentar