BG Göttingen gewinnt erneut auswärts!

0

Trotz seiner Hüftverletzung entschied sich Khalid El-Amin kurz vor Spielbeginn, beim Auswärtsspiel gegen die WALTER Tigers Tübingen aufzulaufen. Sehr zur Freunde der Göttinger Fans in der Halle und am Bildschirm zu Hause. Denn abermals nahm der 35-jährige Rou­ti­ni­er das Spiel in die Hand und verteilte fleißig die Bälle an seine Teamkollegen oder versuchte selbst sein Glück und traf gewohnt zielsicher!

Die Aufsteiger aus Göttingen machen sich mit jedem Auswärtsspiel bei den Gastgebern unbeliebter. Grund dafür ist die positive Bilanz „on the road“. In sechs Auswärtsspielen gewannen die Veilchen, einschließlich dem 83:72-Sieg in Tübingen, insgesamt vier Partien. Die Heimbilanz sieht zurzeit noch nicht so optimal aus, dass kann sich aber mit den Spielen in der Lokhalle im Dezember schnell ändern.

Bevor es am Sonntag, den 14.12.2014 um 20:15 Uhr in Hagen um die nächsten wichtige Punkte geht, dürfen sich die Veilchen am kommenden Wochenende erstmal ausruhen.

Erstmals in dieser Saison werden die Veilchen auch im Free-TV zu sehen sein. Das Spiel gegen Phoenix Hagen wird live auf SPORT1 übertragen.

Statistiken

Endstand: 72:83
Viertelergebnisse: 19:19, 35:47 (16:28), 53:65 (18:18), 66:89 (13:24)
Bester Werfer Göttingen: K. El-Amin (21 Pkt.), R. Morgan (13 Pkt.)
Bester Werfer Tübingen: M. Cuffee (25 Pkt.), A. Kashirov (19 Pkt.)
Man of the Match: Michael Cuffee (WALTER Tigers Tübingen)
Zuschauer: 2920
Video-Highlights: WALTER Tigers Tübingen – BG Göttingen
Spielstatistik: WALTER Tigers Tübingen – BG Göttingen

Hinterlasse einen Kommentar