BG Göttingen zu Gast bei BBL-Aufsteiger Oettinger Rockets

0
easyCredit BBL Logo auf dem Parkett (Foto: Veilchen News)
easyCredit BBL Logo auf dem Parkett (Foto: Veilchen News)

Im letzten Spiel des Jahres 2017 ist die BG Göttingen am Samstag, den 30. Dezember um 18 Uhr beim BBL-Aufsteiger Oettinger Rockets in der Erfurter Messehalle zu Gast.

Die Gastgeber liegen mit insgesamt drei Saisonsiegen nur knapp hinter den Veilchen in der easyCredit BBL-Tabelle. Letzte Woche gewannen die Erfurter ihr erstes Heimspiel in der BBL mit 85:77 gegen s.Oliver Würzburg.

Die meisten Punkte (Ø 14.1 Punkte pro Spiel) bei den Rockets macht der 24-Jährige Point Guard Retin Obasohan. Unter den Körben räumt der Erfurter Ekene Ibekwe mit durchschnittlich 6.3 Rebounds und 1.8 Blocks pro Spiel ordentlich ab. „Erfurt hat viele junge deutsche Spieler, die talentiert sind“, so BG-Headcoach Johan Roijakkers.

Im Gegenzug warnt Erfurts Headcoach Ivan Pavic „Wir dürfen Göttingen auf keinen Fall unterschätzen. Sie haben schon mehrfach gezeigt, zu welchen Leistungen sie in der Lage sind. Es darf sich keiner auf dem Erfolg ausruhen. Wir müssen wieder mit hundertprozentiger Konzentration in das Spiel starten und 40 Minuten alles geben.“

Oettinger Rockets vs.
BG Göttingen
Punkte (Ø) 73.3 74.1
Field Goals (%) 42.2 41.9
Dreierquote (%) 37.1 31.6
Freiwurfquote (%) 75.1 74.5
Rebounds (Ø) 30.9 33.0
Assists (Ø) 15.3 16.2