Doppelspieltag für BG Göttingen in der LOKHALLE

0
BG Göttingen in der LOKHALLE Göttingen (Foto: Veilchen News)
BG Göttingen in der LOKHALLE Göttingen (Foto: Veilchen News)

Am heutigen Mittwoch (23.12.2015) empfangen die Göttinger Veilchen die Eisbären aus Bremerhaven. Die Nordlichter der Beko BBL sind mit nur zwei Siegen aus 14 Saisonspielen zurzeit Tabellenschlusslicht. Nichts­des­to­trotz wird das Spiel gegen Bremerhaven ein wahrer Kraftakt, denn beide Siege holten die Eisbären bei Auswärtsspielen. In Tübingen gewannen sie im Oktober mit 89:72 und Ende November überraschend bei ALBA BERLIN mit 80:69.

„Bremerhaven ist viel besser als ihre Bilanz“, sagt BG-Headcoach Roijakkers über den kommenden Veilchen-Gegner. „Sie haben einen sehr tief besetzten Kader und können an jedem Abend mit elf Akteuren spielen, wenn sie wollten.“ Die Veilchen-Fans können sich auf eine spannende und kämpferische Partie in der ausverkauften Göttinger LOKHALLE freuen.

Das Spiel BG Göttingen vs. Eisbären Bremerhaven beginnt um 18:30 Uhr.

Nicht einmal 72 Stunden später empfangen die Veilchen die Basketball Löwen aus Braunschweig zum nächsten Niedersachsen-Derby. Im Gegensatz zu den Eisbären hat das Team von Löwen-Headcoach Raoul Korner zurzeit einen richtig guten Lauf. Aus den letzten zehn Spielen holten die Braunschweiger sieben Siege und nur drei Niederlagen.

Wichtigster Spieler und gleichzeitig Topscorer der Braunschweiger ist Keaton Grant. Der US-Shooting Guard steht pro Spiel durchschnittlich knapp 32 Minuten auf dem Parkett und erzielt dabei 18,9 Punkte pro Spiel. Ob die Göttinger den 29-Jährigen Amerikaner bändigen können, werden die Veilchen-Fans am zweiten Weihnachtsfeiertag ab 17 Uhr in der Göttinger LOKHALLE sehen.

Hinterlasse einen Kommentar