Erstes Auswärtsspiel in Frankfurt

0
Dominic Lockhart beim Korbleger (Foto: Veilchen News)
Dominic Lockhart beim Korbleger (Foto: Veilchen News)

Am morgigen Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober 2017, Tip-off 15 Uhr) steht bereits das nächste Duell für die Veilchen auf dem Spielplan. Das Team von BG-Headcoach Johan Roijakkers muss am zweiten Spieltag der easyCredit BBL Saison 2017/2018 bei den hessischen Freunden FRAPORT SKYLINERS antreten.

Die Frankfurter gewannen ihr ersten Spiel in Jena mit 82:70. Die meisten Punkte für die Hessen machte der 24-Jährige Point Guard Philip Scrubb (21 Punkte). Unter den Körben räumte Skyliners-Center Mike Morrison mit sieben Defensiv-Rebounds ordentlich auf. Einen soliden Einstand feierte der neuseeländische Neuzugang Tai Webster. Der 22-Jährige Point Guard erzielte in knapp 30 Minuten Spielzeit 15 Punkte und sieben Assists.

Bei den Veilchen ist weiterhin ungewiss, ob BG-Center Darius Carter (Probleme mit dem Sprunggelenk) und Neuzugang Dennis Kramer (Wadenprobleme) auflaufen können.

Die Partie zwischen FRAPORT SKYLINERS und BG Göttingen wird wie immer live auf Telekom Sport gezeigt. Die nachfolgenden Statistiken zeigen die Daten vom ersten Spieltag und sind noch nicht aussagekräftig.

FRAPORT SKYLINERS vs.
BG Göttingen
Punkte (Ø) 82.0 85.0
Field Goals (%) 48.2 47.7
Dreierquote (%) 46.2 30.8
Freiwurfquote (%) 94.1 68.2
Rebounds (Ø) 28.0 30.0
Assists (Ø) 15.0 17.0