Göttingen empfängt Rockets zum Abstiegskampf

0
Veilchen Fans feuern ihr Team an (Foto: Veilchen News)
Veilchen Fans feuern ihr Team an (Foto: Veilchen News)

Langsam geht die heiße Saisonphase los. Insgesamt stehen noch sieben Spiele auf dem Programm, drei davon werden in der S-Arena auf dem Göttinger Schützenplatz sein.

Im knallharten Abstiegskampf, in dem auch die Göttinger stecken, empfangen die Veilchen am kommenden Samstag, den 7. April 2018 um 18 Uhr den direkten Konkurrenten Rockets aus Erfurt. Der Aufsteiger kommt mit aufgefrischtem Selbstbewusstsein nach Südniedersachsen. Letztes Wochenende gewannen die Thüringer ihr Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven mit 98:90. Im bisherigen Saisonverlauf konnten die Gäste fünf Mal als Sieger vom Parkett gehen, unter anderem im Hinspiel gegen die Veilchen mit 74:63. Effektivster Spieler bei den Rockets ist der 24-Jährige Belgier Retin Obasohan. Im Spiel gegen Bremerhaven erzielte er letzte Woche mit 25 Punkten seine Saison-Bestmarke.

Damit die Göttinger für den bevorstehenden Abstiegskampf gewappnet sind, verpflichtete die BG unter der Woche, wie bereits berichtet, kurzfristig den australischen Nationalspieler Mitch Creek. Der Einsatz vom Neuzugang ist sehr wahrscheinlich.

Trotz des relativ eindeutigen Team-Vergleichs, darf man den Aufsteiger keinesfalls unterschätzen, die Rockets sind immer für eine Überraschung gut.

BG Göttingen vs.
Rockets
Punkte (Ø) 77.4 74.2
Field Goals (%) 44.0 43.1
Dreierquote (%) 33.8 35.1
Freiwurfquote (%) 74.5 76.8
Rebounds (Ø) 32.4 32.1
Assists (Ø) 17.6 15.5