Göttinger Veilchen empfangen Science City Jena in der Lokhalle

0
BG Göttingen in der LOKHALLE Göttingen (Foto: Veilchen News)
BG Göttingen in der LOKHALLE Göttingen (Foto: Veilchen News)

Sieben Tage vor Heiligabend zieht es die Veilchen mal wieder in die über 100-Jährige Göttinger LOKHALLE. Nur wenige Hundert Meter Luftlinie von ihrem eigentlichen „Wohnzimmer“ verwandelt sich das alte Ausbesserungswerk für Eisenbahnen in eine Basketballarena, besser bekannt unter dem Namen LOKHÖLLE.

Hier empfängt die BG Göttingen am Samstagabend (17. Dezember 2016) um 18 Uhr den Aufsteiger aus der zweiten Basketball Bundsliga Science City Jena.

Zum zweiten Mal in dieser Saison werden die Südniedersachsen vor einer ausverkauften Heimkulisse antreten. In der letzten Saison hagelte es für die Göttinger derbe Niederlagen in der LOKHÖLLE, doch in diesem Jahr warten zwei direkte Tabellenkonkurrenten auf dem Spielplan, die besiegbar sind.

Die Thüringer belegen in der easyCredit BBL-Tabelle zurzeit den elften Tabellenplatz nur knapp hinter den Göttingern. Jena konnte in zwölf gespielten Partien bereits vier Siege verzeichnen. Gegen die starken Teams ALBA BERLIN (73:77), medi bayreuth (76:79) und Telekom Baskets Bonn (72:74) verloren die Thüringer nur denkbar knapp.

Effektivster Spieler und bester Punktelieferant im Team von Jena-Headcoach Björn Harmsen ist der Point Guard Marcos Knight. Der 27-Jährige Amerikaner macht im Schnitt 20.8 Punkte pro Spiel und 7.4 Rebounds. Damit belegt er den ersten Platz in der easyCredit BBL-Statistik bei den Punkten und den dritten bei den Rebounds!

Neben Marcos Knight haben die Jenaer noch zwei weitere sehr erfahrene Spieler in den Reihen. Die alten BBL-Hasen Immanuel McElroy und Julius Jenkins ergänzen das Team von Science City Jena perfekt.

Die Göttinger müssen wie immer auf ihre Ballverluste aufpassen. Wenn die Jungs von BG-Headcoach Johan Roijakkers dieses in den Griff bekommen, können die Veilchen-Fans hoffentlich mal wieder ein Sieg in der LOKHÖLLE feiern.

BG Göttingen vs.
Science City Jena
Punkte (Ø) 77.5 77.2
Dreierquote (%) 34.5 37.7
Freiwurfquote (%) 77.0 69.9
Rebounds (Ø) 34.5 33.2
Assists (Ø) 18.9 16.1

Die Partie zwischen Göttingen und Jena wird wie immer live auf Telekom Basketball gezeigt.

Hinterlasse einen Kommentar