Hammerharte Woche für die Veilchen

0
Brion Rush beim Wurfversuch (Foto: Veilchen News)
Brion Rush beim Wurfversuch (Foto: Veilchen News)

In den nächsten acht Tagen heißt es für die Veilchen Vollgas geben. Drei Spiele stehen auf dem Programm und alle Gegner befinden sich auf Playoffkurs.

Den Auftakt müssen die Göttinger in der Hauptstadt Berlin spielen. ALBA BERLIN belegt zurzeit den zweiten Platz in der easyCredit Basketball Bundesliga Tabelle. Mit neun Siegen in Folge sind die Hauptstädter aktuell das zweit erfolgreichste Team der Liga. Auch bei den durchschnittlich erzielten Punkten pro Partie liegen die Berliner (87.17 Punkte) auf Platz zwei. Bei der Dreierquote belegen sie mit Ø 41.7 Prozent den ersten Platz. Effektivster Spieler bei den Berliner ist Luke Sikma. Im Hinspiel verloren die Veilchen mit 69:88.

Spielinfos: ALBA BERLIN vs. BG Göttingen, Samstag, 17.03.2018, 18:00 Uhr

Nach dem Spiel in der Hauptstadt empfangen die Veilchen im Nachholspiel am kommenden Mittwoch die MHP RIESEN Ludwigsburg in der S-Arena. Das Team von RIESEN-Headcoach John Patrick belegt aktuell den dritten Tabellenplatz. Mit nur einem Sieg weniger liegen die RIESEN knapp hinter ALBA BERLIN. Bevor es für die Ludwigsburger nach Göttingen geht, müssen sie am Wochenende noch einen Zwischenstopp bei den GIESSEN 46ers machen. Effektivster Spieler auf Seiten der Ludwigsburger ist Thomas Walkup, der auch in der Champions League solide Stats einfährt. Im Viertelfinale der Champions League wartet übrigens Ligakonkurrent medi bayreuth auf ein spannendes Duell. Im Hinspiel verloren die Veilchen mit 61:93.

Spielinfos: BG Göttingen vs. MHP RIESEN Ludwigsburg, Mittwoch, 21.03.2018, 19:00 Uhr

Am Sonntag, den 25.03.2018 rundet das Heimspiel gegen Brose Bamberg diese hammerharte Woche ab. Bei den Franken lief es bisher ziemlich holperig. Vor gut vier Wochen trennten sich die Bamberger von Headcoach Andrea Trinchieri. Als neuer Headcoach wurde der 52-Jährige Italiener Luca Banchi verpflichtet, der zuletzt das Team Auxilium Torino trainierte. Beim letzten Spiel in Ulm konnte der amtierende deutsche Meister wieder überzeugen, sie gewannen das Duell mit 90:67. Im Hinspiel verloren die Veilchen mit 61:100.

Spielinfos: BG Göttingen vs. Brose Bamberg, Sonntag, 25.03.2018, 19:30 Uhr

Wir sind sehr gespannt wie die Veilchen sich nach den beiden Siegen gegen Tübingen und Frankfurt präsentieren werden. Vielleicht können sie auch die großen Teams wie Berlin, Ludwigsburg oder Bamberg ärgern. Für den Abstiegskampf wäre es auf jeden Fall von großem Vorteil.