Harper Kamp kommt, Juan Pattillo geht

2
Christian Zigenhorn und Harper Kamp singen zusammen die Sieges-HUMBA (Foto: Sven Marquardt)
Christian Zigenhorn und Harper Kamp singen zusammen die Sieges-HUMBA (Foto: Sven Marquardt)

Da Juan Pattillo die Try-out-Phase in Göttingen leider nicht bestanden hat, wird er mit sofortiger Wirkung die Veilchen verlassen. „Wir glauben nicht, dass wir es schaffen, Juan bis zum Saisonstart 100 Prozent fit zu bekommen“, kommentierte BG-Headcoach Roijakkers die Entscheidung.

Schneller als gedacht konnte Roijakkers nochmal auf dem Transfermarkt aktiv werden. Ein alter Bekannter kommt zurück an die Leine. Harper Kamp, der sich im Sommer eigentlich für Ludwigsburg entschieden hatte, wird ab sofort wieder in Göttingen spielen. Bei den RIESEN wurde der Vertrag nach nur zwei Monaten in beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst.

Harper erhält bei den Veilchen einen Ein-Jahres-Vertrag.

Presseinformation vom 01.09.2015, BG Göttingen

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar