Kommentar: Wunschtabelle nach 34 Spieltagen

1

Am kommenden Donnerstag startet die höchste deutsche Basketball-Liga Beko BBL in ihre neue Saison.

Klares Ziel der BG Göttingen ist der Klassenerhalt. Genau aus diesem Grund startet der Kampf gegen den Abstieg bereits ab dem ersten Spieltag gegen ALBA BERLIN (02.10.14, 18:30 Uhr). Ein Blick auf die beiden Kader verrät, dass Göttingen klarer Außenseiter ist. Das werden sie aber auch in nahezu jeder Begegung sein – das Budget gibt leider nicht viel her! Zusätzlich fehlen zu Saisonbeginn verletzungsbedingt die Schlüsselspieler Dominik Bahiense de Mello und Aufstiegsheld Alex Ruoff.

Es wird mit Sicherheit eine knüppelharte Saison für die Spieler und Veilchen-Fans. Wichtig ist, dass das Team von Headcoach Johan Roijakkers jede Minute kämpft und die Fans, egal ob S-Arena oder Lokhalle, zusammen halten und alles geben!

Mein persönlicher Tipp nach dem 34. Spieltag

1 FC Bayern München
2 Brose Baskets
3 ALBA BERLIN
4 Telekom Baskets Bonn
5 EWE Baskets Oldenburg
6 Artland Dragons
7 MHP RIESEN Ludwigsburg
8 ratiopharm ulm
9 FRAPORT SKYLINERS
10 Eisbären Bremerhaven
11 Mitteldeutscher BC
12 Basketball Löwen Braunschweig
13 Phoenix Hagen
14 medi bayreuth
15 WALTER Tigers Tübingen
16 BG Göttingen
17 TBB Trier
18 Crailsheim Merlins

Wie sieht eure Tabelle nach dem 34. Spieltag aus? Schreibt dazu gerne einen Kommentar 🙂

Falls ihr Lust habt, selbst mal Beko BBL-Manager zu sein, dann macht doch beim kostenlosen Managerspiel mit.

1 Kommentar

  1. 1 Brose Baskets
    2 FC Bayern München
    3 ALBA BERLIN
    4 Telekom Baskets Bonn
    5 EWE Baskets Oldenburg
    6 Artland Dragons
    7 ratiopharm ulm
    8 medi bayreuth
    9 MHP RIESEN Ludwigsburg
    10 FRAPORT SKYLINERS
    11 Basketball Löwen Braunschweig
    12 Mitteldeutscher BC
    13 Eisbären Bremerhaven
    14 WALTER Tigers Tübingen
    15 Phoenix Hagen
    16 Crailsheim Merlins
    17 TBB Trier
    18 BG Göttingen

Hinterlasse einen Kommentar