Last-Minute-Sieg gegen Bayreuth und Pokalteilnahme der Veilchen

0
Veilchen Fans 2014/2015 (Foto: Sven Marquardt)
Veilchen Fans 2014/2015 (Foto: Sven Marquardt)

Was für ein Endspurt! Zum Ende des dritten Viertels starteten die Veilchen im bereits verloren geglaubten Spiel gegen medi bayreuth nochmal richtig durch. Grundstein für den 22:0-Lauf legte BG-Youngster Andy Onwuegbuzie. Es waren noch 15 Sekunden im dritten Viertel zu spielen, als der 19-Jährige Shooting Guard hinter der 3er-Linie zum Wurf ansetzte und die Kugel durch die Reuse knallte.

Die Viertel-Sirene dröhnte durch die Arena und die Veilchen-Fans gaben nochmal richtig Gas! Die 3150 Zuschauer verwandelten die Sparkassen-Arena in eine Hölle. 8 Minuten und 4 Sekunden vor Spielende ging es dann Schlag auf Schlag – Jamal Boykin verkürzte auf 67:79. Der Korb der Göttinger war wie zugenagelt, die Bayreuther trafen keinen Korb mehr. Plötzlich zündete die Boykin-Rakete erst richtig und die Zuschauer riss es von den Sitzen. In diesem Moment war es fast so laut wie in der guten alten LOKHÖLLE.

Was für eine wahnsinnige Crunchtime – am Ende schaffen die Veilchen eine kleine Sensation und gewannen das Spiel gegen Bayreuth mit 88:85. Nach der Schlusssirene lagen sich Spieler und Fans in den Armen und feierten ausgelassen den Sieg.

Ein besonderes Highlight dieser erfolgreichen ersten Saisonhälfte konnte BG Göttingen am Samstagabend feiern. Die Konkurrenten aus Braunschweig und Ulm gewannen ihre Spiele und verhalfen den Veilchen dadurch zur Teilnahme an der Beko BBL Pokal Viertelfinalrunde. Die Viertelfinal-Begegnungen werden am Samstag, den 10.01.2015 während des Beko BBL ALLSTAR DAY in Ulm ausgelost. Für das Viertelfinale haben sich weiterhin Berlin, Bamberg, München, Ulm und Bonn qualifiziert.

Die Gewinner der Viertelfinalspiele nehmen am 11. und 12. April 2015 am Beko BBL TOP FOUR 2015 in Oldenburg teil. Das austragende Team der EWE Baskets Oldenburg ist für das TOP FOUR bereits gesetzt.

Statistiken

Endstand: 88:85
Viertelergebnisse: 21:27, 49:55 (28:28), 65:79 (16:24), 88:85 (23:6)
Bester Werfer Göttingen: K. El-Amin (24 Pkt.)
Bester Werfer Bayreuth: J. McCrea (21 Pkt.)
Man of the Match: DAS TEAM (BG Göttingen)
Zuschauer: 3150
Die Partie BG Göttingen vs. medi bayreuth als …
Video-Highlight / Spielstatistik / Fotogalerie

Hinterlasse einen Kommentar