Raymar Morgan wechselt zu Panathinaikos Athen

1
Raymar Morgan beim Freiwurf (Foto: Sven Marquardt)
Raymar Morgan beim Freiwurf (Foto: Sven Marquardt)

Als einer der effektivsten Spieler der Beko BBL (ø 16,2 Punkte und 6 Rebounds) wechselt der Power Forward Raymar Morgan von BG Göttingen zu Panathinaikos Athen. Beim griechischen Titelanwärter unterzeichnete er einen Vertrag bis zum Saisonende.

BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen ist stolz auf diesen Transfer: „Für uns ist das eine großartige Bestätigung der Arbeit im Verein. Wer hätte gedacht, dass ein Spieler aus unserem Team zu einem der Topmannschaften in Europa wechseln würde! Wir wünschen Ray alles Gute auf seinem weiteren Weg.“

Presseinformation vom 11.05.2015, BG Göttingen / Foto: Sven Marquardt

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar