Rückrunde für die Veilchen startet in Bayreuth

0
Dominic Lockhart (Foto: Veilchen News)
Dominic Lockhart (Foto: Veilchen News)

Nach einer gut dreiwöchigen Pause dürfen die Göttinger Veilchen an diesem Wochenende endlich wieder am Spielgeschehen der easyCredit Basketball Bundesliga teilnehmen. Erneut muss das Team von BG-Headcoach Johan Roijakkers gegen das Team aus Bayreuth antreten. Diesmal findet das Duell in der Oberfrankenhalle statt, Spielbeginn am Sonntag, den 28. Januar 2018 ist um 15 Uhr.

Während sich die Veilchen in den letzten drei Wochen etwas ausruhen und mit voller Konzentration auf die zweite Saisonhälfte vorbereiten konnten, mussten das Team von medi-Headcoach Raoul Korner drei Mal in der Basketball Champions League ran. Zwei Heimspiele gegen Ljubljana (78:79) und Banvit (76:88) gingen leider verloren. Das Auswärtsspiel in Madrid gewannen die Oberfranken überraschend mit 76:68.

Wie stark die Bayreuther wirklich sind, unterstreicht unter anderem auch der souveräner 96:74 Erfolg gegen die FRAPORT SKYLINERS im Pokal-Qualifikationsspiel in Frankfurt. Nun müssen die Oberfranken im Halbfinale des TOP FOUR in Ulm gegen ALBA BERLIN antreten.

Drücken wir die Daumen, dass die Veilchen so lange wie möglich gegen Bayreuther mithalten können. Selbst Johan Roijakkers bleibt sehr bescheiden: „Wir müssen versuchen, die guten Phasen aus dem Hinspiel auszubauen, um bis zum letzten Viertel im Spiel zu bleiben“.

Neben der regelmäßigen Liveübertragung auf Telekom Sport wird das heutige Duell zwischen Bayreuth und Göttingen auch auf SPORT1 (Free-TV) gezeigt.

medi bayreuth vs.
BG Göttingen
Punkte (Ø) 84.8 73.2
Field Goals (%) 47.8 41.3
Dreierquote (%) 38.1 31.3
Freiwurfquote (%) 73.5 75.0
Rebounds (Ø) 36.6 32.9
Assists (Ø) 17.8 16.4