Sponsored: Noch mehr Livespiele bei der Telekom

0
Telekom Basketball - Alle Spiele LIVE!

Auch in der neuen Beko Basketball Bundesliga Saison 2015/2016 überträgt das Telekommunikationsunternehmen Deutsche Telekom alle Ligaspiele, Pokal-Qualifikationsspiele, den Beko BBL ALLSTAR DAY und das TOP FOUR live und in HD.

Wer noch nicht genug vom Basketball hat, der darf sich auf noch mehr Livespiele bei Telekom Basketball freuen. Denn seit Saisonbeginn werden nun auch alle Begegnungen aus der Turkish Airlines Euroleague über das TV-Angebot Entertain, sowie über PC/Laptop und mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones gezeigt. Hier könnt ihr die Spiele der europäischen Top-Teams wie beispielsweise FC Barcelona, Real Madrid, Maccabi Tel Aviv, aber auch FC Bayern München und die Brose Baskets aus Bamberg live mitverfolgen.

Nach der Premierensaison wurde der Internetauftritt von Telekom Basketball nochmal komplett überarbeitet und mit einem neuen Design versehen. Zusätzlich konnte Hendrik Rödl, zuletzt Co-Trainer von Bundestrainer Chris Fleming bei der Europameisterschaft 2015 in Deutschland, als weiterer Experte gewonnen werden. Das neue Portal werden durch Vorberichte, Spielanalysen aber auch regelmäßigen Vorstellungen eines Top-Spiels der Woche erweitert. Redaktionielle Berichte über die Euroleague, den Eurocup und die NBA runden das Informationsangebot rund um das orangen Leder ab.

Schon gewusst?

Das Angebot ist für alle Telekom-Kunden (Festnetz und Mobilfunk) mit Laufzeitvertrag und einer Internet-Flat inklusive. Alle anderen Sportfans können ein Jahres-Abo (monatlich 9,95 €) oder ein flexibles Monats-Abo (14,95 €) über telekombasketball.de buchen. Bitte beachtet: Falls ihr die Spiele über das Mobilfunknetz (egal welcher Anbieter) anschaut, wird euer Datenvolumen belastet! Solltet ihr weitere Fragen hierzu haben, schreibt einfach einen kurzen Kommentar direkt unter diesem Beitrag.

Dieser Beitrag wurde von Telekom Basketball gesponsort.