Starke Bayreuther zu Gast bei den Veilchen

0
easyCredit BBL Logo auf dem Parkett (Foto: Veilchen News)
easyCredit BBL Logo auf dem Parkett (Foto: Veilchen News)

Nur eine Woche nach dem 81:76-Überraschungssieg am vergangenen Wochenende gegen ALBA BERLIN, kommt am kommenden Sonntag (12. März 2017) der nächste Topfavorit der easyCredit BBL Saison 2016/2017 in die S-Arena nach Göttingen. Um 15:30 Uhr empfängt die BG Göttingen den Viertplatzierten medi bayreuth.

Die Oberfranken spielen unter ihrem Headcoach Raoul Korner bisweilen eine überragende Saison. Aus 22 Spielen gingen die Bayreuther 16 mal als Sieger vom Parkett. Zuletzt gewannen sie vor einer Woche im Heimspiel gegen Science City Jena mit 92:84.

Im Hinspiel verloren die Veilchen nur knapp mit 76:84 in der Oberfrankenhalle. Bester Werfer der Bayreuther war der 24-Jährige Amerikaner Trey Lewis. Letzte Woche erzielte Lewis seinen bisherigen Saison-Bestwert mit 31 Punkten. Auch im Hinspiel, im Dezember 2016, konnte der starke Bayreuther Point Guard mit 22 Punkten überzeugen. „In Lewis und Anderson hat Bayreuth zwei Guards, die Spiele im Alleingang entscheiden können“, warnt BG-Headcoach Johan Roijakkers.

Die Experten schätzen Bayreuth zurzeit noch stärker als die Berliner ein, sodass die Veilchen nochmal eine große Schippe an Motivation und Kraft auflegen müssen, damit sie die Oberfranken schlagen können.

Für das Spiel am Sonntag gibt es übrigens noch Tickets, die Tageskasse an der S-Arena öffnet um 14 Uhr.

Links zum Hinspiel: Spielbericht / Statistik / Highlight-Video

BG Göttingen vs.
medi bayreuth
Punkte (Ø) 77.0 84.4
Field Goals (%) 45.5 48.7
Dreierquote (%) 32.4 40.8
Freiwurfquote (%) 75.2 82.3
Rebounds (Ø) 35.5 33.5
Assists (Ø) 18.9 16.9

Alternativ wird die Partie zwischen Göttingen und Bayreuth wie immer live auf Telekom Basketball gezeigt.

Hinterlasse einen Kommentar