Veilchen bestreiten letztes Auswärtsspiel in dieser Saison

0
Adam Waleskowski beim Freiwurf (Foto: Veilchen News)
Adam Waleskowski beim Freiwurf (Foto: Veilchen News)

Die easyCredit BBL Saison 2016/2017 endet für die Göttinger Veilchen am kommenden Wochenende mit einem Niedersachsen-Derby Doppelspieltag.

Am Freitagabend (28. April 2017) müssen die Veilchen letztmalig auf Reisen gehen. Sie sind beim diesjährigen Absteiger RASTA Vechta zu Gast. Mit nur zwei Siegen aus der gesamten Saison haben es die niedersächsischen Kollegen leider nicht geschafft die Liga zu halten.

Im Hinspiel gewannen die Veilchen deutlich mit 85:65. Bester RASTA-Spieler war Moses Ehambe mit 14 Punkten, auf Seiten der Göttinger überzeugte Alex Ruoff mit 21 Punkten. Das Spiel hat für beide Teams zwar keine große Bedeutung mehr, aber beide Seiten haben noch Ambitionen das Duell für sich zu entscheiden. RASTA Vechta möchte sich im letzten Heimspiel gerne mit einem Sieg von ihren treuen Fans verabschieden und für die Veilchen endet die Saison halt erst nach dem 34. Spieltag – das haben sie bereits gegen die Playoff-Teams Bonn und Ludwigsburg eindrucksvoll gezeigt.

Das Niedersachsen-Derby wird im RASTA Dome um 20:30 Uhr angepfiffen.

Links zum Hinspiel: Spielbericht / Statistik / Highlight-Video

RASTA Vechta vs.
BG Göttingen
Punkte (Ø) 74.1 76.5
Field Goals (%) 44.5 45.5
Dreierquote (%) 35.0 33.6
Freiwurfquote (%) 68.8 76.4
Rebounds (Ø) 33.0 35.1
Assists (Ø) 18.4 19.0

Die Partie zwischen RASTA Vechta und BG Göttingen wird wie immer live auf Telekom Basketball gezeigt.

Hinterlasse einen Kommentar