Veilchen mit schwerer Aufgabe in Gießen

0
Die Spieler warten auf den Rebound (Foto: Veilchen News)
Die Spieler warten auf den Rebound (Foto: Veilchen News)

Der BG Göttingen stehen schwere Wochen bevor. Am Samstag, den 4. Februar 2017 sind die Veilchen bei den GIESSEN 46ers zu Gast. Spielbeginn in der Sporthalle Gießen-Ost ist um 20:30 Uhr.

Die Hessen belegen zurzeit den achten und damit letzten Playoff-Platz in der easyCredit BBL. Zuletzt verloren die Gießener denkbar knapp mit 84:85 gegen ALBA BERLIN. Bester Spieler der Partie war mit 17 Punkten 46ers-Power Forward Dwayne Evans. Effektivster Spieler in Reihen der Hessen ist weiterhin der 28-Jährige Point Guard Cameron Wells (Ø 14.5 Punkte pro Spiel).

Im Hinspiel Ende November 2016 verloren die Veilchen ihr Heimspiel gegen GIESSEN 46ers in der S-Arena mit 74:84. Bester Spieler auf Seiten der Göttinger war BG-Center Scott Eatherton mit 17 Punkten und 12 Rebounds. Bei den Hessen steuerte 46ers-Guard Joshiko Saibou mit 14 Zählern die meisten Punkte hinzu.

„Viele Gießener Spieler können auf vielen verschiedenen Positionen eingesetzt werden, was es schwer macht, gegen sie zu spielen“, sagt BG-Headcoach Johan Roijakkers.

Weitere Links zum Hinspiel: Spielbericht / Statistik / Highlight-Video

GIESSEN 46ers vs.
BG Göttingen
Punkte (Ø) 77.9 77.3
Field Goals (%) 46.0 45.9
Dreierquote (%) 36.9 33.7
Freiwurfquote (%) 71.5 76.1
Rebounds (Ø) 32.5 35.0
Assists (Ø) 16.7 18.7

Die Partie zwischen Gießen und Göttingen wird wie immer live auf Telekom Basketball gezeigt.

Hinterlasse einen Kommentar