Vertrag von Loveridge wird verlängert – Watson verlässt die Veilchen

0
Jordan Loveridge (Foto: BG Göttingen)
Jordan Loveridge (Foto: BG Göttingen)

Die BG Göttingen hat gerade bekannt gegeben, dass der Vertrag von Jordan Loveridge verlängert bis zum Saisonende verlängert wird. Im Gegenzug muss Paul Watson die Veilchen verlassen. „Sieben Ausländer im Kader zu haben, ist ein Luxus, den wir uns mit unseren finanziellen Mitteln nicht leisten können, den wir als nicht europäisch spielendes Team aber auch nicht unbedingt benötigen“, sagt BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen. „Aus diesen Gründen mussten wir eine Entscheidung treffen, die uns nicht sehr leicht gefallen ist. Wir wünschen Paul für seine weitere Laufbahn alles Gute.“