Zwei Siege am zweiten Testspiel-Wochenende

0
Shane Edwards beim Dunking (Foto: Sven Marquardt)
Shane Edwards beim Dunking (Foto: Sven Marquardt)

Nach den knappen Niederlagen am ersten Testspiel-Wochenende konnten die Veilchen an diesem Wochenende sich von ihrer besseren Seite präsentieren.

Am Freitagabend gewann BG gegen das ProA-Team Hamburg Towers mit 96:72. Besonders in der zweiten Halbzeit sahen die 1014 Zuschauer in der S-Arena eine gute Partie ihrer Veilchen. Wieder einmal konnte Shane Edwards überzeugen, er markierte insgesamt 21 Punkte.

Statistiken

Endstand: BG vs. Hamburg Towers 96:72 (51:49)
Viertelergebnisse: 26:23, 25:26, 24:10, 21:13
Bester Werfer Göttingen: Shane Edwards (21 Pkt.)
Zuschauer: 1014

Ein Tag nach dem Sieg gegen die Hanseaten empfing BG Göttingen den belgischen Erstligisten Limburg United in der S-Arena.

Leider reichte ein zwischenzeitlicher 21-Punkte-Vorsprung der Veilchen nicht bis zum Spielende aus. Die Belgier konnten mit einem starken Lauf nochmal aufholen und sogar die Verlängerung erzwingen. Letztendlich konnten die Göttinger die Partie noch für sich entscheiden. Die Veilchen gewannen vor 915 Zuschauern mit 108:103.

Ein besonders gutes Spiel machte der 26-Jährige Combo Guard Malte Schwarz. Mit seiner harten Verteidigung und einer guten Spielübersicht kam der BG-Neuzugang auf 21 Punkte.

Statistiken

Endstand: BG vs. Limburg United 108:103 (57:39) nach Verlängerung
Viertelergebnisse: 32:21, 25:18, 26:24, 9:29, 16:11
Bester Werfer Göttingen: Ricky Minard (22 Pkt.)
Zuschauer: 915

Hinterlasse einen Kommentar